take me away

Enttäuschung ist so wahnsinnig schmerzhaft.
Ich dachte vielleicht könnte ich mich dir öffnen. Ich wusste unser Start war nicht der Beste, aber ich dachte, dass hätte sich jetzt alles geändert. Unsere stundenlangen Gespräche, bei denen wir uns beide durch Zufall gestanden haben, dass wir rauchen. Dass wir diese speziellen Brownies gebacken haben, von denen wir so still aber unglaublich glücklich wurden. Wir haben immer mehr gemerkt, dass uns so vieles verbindet und das hat uns noch näher zusammengeführt. Du hast mir jeden Tag geschrieben, gesagt wir sehr du mich liebst und das du so unendlich glücklich bist, dass ich deine beste Freundin bin. Nach einer Zeit waren wir beide besser befreundet als wir vier zusammen. Und weißt du, es war okay. Es war okay, dass ich mich von den anderen mehr entfernt habe. Es war fast schon egal, dass sich eine zu dem Jungen gewendet hat, der mich so sehr verletzt hat. Denn ich hatte dich. Weinend habe ich vor dir versucht meine Verzweiflung auszudrücken und du hast mir so viel zurück gegeben wie sonst niemand. Ich lag in deinen Armen und der Schmerz in meiner Brust wurde weniger. Wenn du nicht da gewesen wärst, wer weiß, vielleicht wär ich es jetzt auch nicht. Es hört nicht auf wehzutun, aber durch dich tat es weniger weh. Ich dachte irgendwann könnte ich dir die gesamte Wahrheit über mich erzählen.
Die Wahrheit erfahre ich komischerweise immer über Zettel, ihr solltet vielleicht besser aufpassen wo und wie ihr sie lagert. Als ich die Worte gelesen habe, stehlen sich Tränen in meine Augen und ich spüre den Schmerz in mir aufsteigen, dicht verfolgt von purer Enttäuschung und Einsamkeit.
„Ich hab sie gefragt, aber eigentlich will ich sie gar nicht dabei haben. Ich hab so gar keine Lust auf sie. Ich liebe dich beste Freundin.“

Ich habe keine Lust mehr zu kämpfen. Ich habe keine Lust mehr verlassen zu werden, ich habe keine Lust mehr zu sehen wie ich Menschen einfach so verliere und es sie noch nicht einmal kümmert. Jede Nacht ist ein Kampf, bis der Schlaf ihn beendet. Jeder Gedanke ist bei dir, jede Träne wegen euch. Ich habe verdammt nochmal keine Lust und keine Kraft mehr.

Hier und Hier probiere ich gerade mein Glück, schaut doch mal vorbei!

Kommentare:

Lena hat gesagt…

Äh wer hat jetzt kein lust auf wen?
und neein schatz, das ist alles nicht so schlimm wie es vielleicht aussieht :'( <3 du hast die ganze blogger welt hinter dir!! :*

Jasna hat gesagt…

Oh meine süße.. ich hasse diese Mädels. Ich hasse sie so sehr! Du brauchst sie nicht .. ich bin da für dich, nur viel zu weit weg .. <3