philipp poisel

Es ist dunkel im Saal, nur die Bühne ist erleuchtet. Der zweistimmige Gesang dringt tief auf mich ein, die Baletttänzer im Vordergrund geben dem Ganzen etwas zerbrechliches. Philipp Poisel hat die gefühlvollste Stimme, die ich je in meinem ganzen Leben gehört habe. Ich wette ihr kennt dieses Gefühl, wenn es nur noch euch und die Musik zu geben scheint. Wenn die Musik euch so unendlich berührt, dass ihr am liebsten in Tränen ausbrechen würdet und euch hin und her winden wollt, weil euch die Musik so auf euch eindringt, mit all ihrer Wucht und ihren Gefühlen. "Wie soll ein Mensch das ertragen, dich alle Tage zu sehn? Ohne es einmal zu wagen, dir in die Augen zu sehn." Ich sehe verschwommen, fühle meine Tränen in den Augen - sehe, dass es meiner Schwester genauso geht.
Ich habe noch nie was derartig berührendes gesehen und ich schwöre euch, solltet ihr jemals die Chance haben auf ein Philipp Poisel Konzert zu gehen; nutzt sie! Er wird Punkte in euch berühren, die niemand anderes berühren kann.

Es war so unheimlich wunderbar außerordentlich atemberaubend schön.

Kommentare:

Joana hat gesagt…

Oh ja, das ist ein tolles Gefühl! Philipp Poisel ist einfach gut!

Luise Erdbeer Wolke hat gesagt…

Hallo Fremde, ich werde deinen Rat befolgen.

Flightless Bird hat gesagt…

Das Gefühl hast du wundervoll beschrieben. Es vergeht kaum ein Tag wo ich es mir nicht zurückwünsche, dieses einzigartige Philipp Poisel-Gefühl.

jasminvirginia hat gesagt…

Ich fange gleich an zu Heulen!
Ich will unbedingt wieder auf ein Konzert! Er hat eine so schöne Stimme. Ich kenne das Gefühl das du beschrieben hast. :)

N.† hat gesagt…

es freut mich, dass du ein solchen moment erleben durftest. ich wünschte, du hättest mehrere solche momente im Leben.

Anonym hat gesagt…

:> hihi, mein Bild.
dein Text ist wundervoll geschrieben. Philipp Poisel ist einfach einzigartig, wunderbar und seine Konzerte sind (m)eine ganz persönliche Glücksdroge.